Monatsübung Juli 2018

Am 19. Juli fand die sechste Monatsübung dieses Jahres statt. Die Übung stand ganz im Zeichen der technischen Hilfeleistung und Menschenrettung aus einem verunfallten Fahrzeug.

Beübtes Szenario: Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug von der Gemeindestraße abkam und in einer Baumgruppe hängen blieb. Der Lenker wurde bei dem Unfall eingeklemmt.

Als erste Maßnahme wurde das Fahrzeug gegen weiteres Abrutschen gesichert und die Feuerwehrsanitäter stellten sofort einen Kontakt zum verunfallten Lenker her. In weiterer Folge sicherten die Kameraden das Fahrzeug mittels dem Stab-Fast Stabilisation System, retteten die verunfallte Person und bargen das Unfallwrack.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Kameraden LM Daniel Schreiner, HFM Thomas Pinter und OFM Anja Kainz für die Planung und Ausarbeitung der Monatsübung und der anschließenden Jause.

Berict & Fotos: LM d.V. Marcel Keutz

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)