BBÜ 07.06.2013

Bereich Leibnitz übte bei Wellengang

Trotz erhöhtem Wasserstand und stärkerer Strömung als üblich wagten sich 30 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Obervogau, Lebring, Leitring und Wildon aus dem Bereich Leibnitz und der Gastwehr Freidorf aus dem Bereich Deutschlandsberg mit ihren Booten auf die Mur. Der Nachmittag des 7. Juni verhieß anfangs nichts Gutes. Dicke schwarze Wolken hatten sich zusammengebraut und einige Schauer waren bereits niedergegangen. Doch pünktlich um 17 Uhr ließ sich die Sonne doch noch blicken und die erste Bereichsbootsübung dieses Jahres konnte über die Bühne gehen. Für Johannes Bauer war es die letzte Übung als Bereichsbootsbeauftragter und so stellte er uns seinen Nachfolger Stefan Pintz vor. Nach einer erfolgreichen und unfallfreien Übung bei herausforderndem Wellengang stärkten sich alle bei Gegrilltem und Getränken.

 

Bericht: FM Katharina Grager
Fotos: FF Wildon

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)