Monatsübung Juli 2020

Am Mittwoch, 29.07.2020 fand die erste größere Übung nach dem „Corona-Lockdown“ statt.

Diesmal standen die Grundlagen einer technischen Menschenrettung aus einem verunfallten Fahrzeug im Fokus. Im Vordergrund der Übung stand die rascher Versorgung des Verletzens mittels „inneren Retters“ sowie eine schonende Rettung aus dem Kofferraum. Danach wurden unter der Leitung von BM Hans Dellarosa noch mehrere Variationen einer Fahrzeugöffnung durchgeführt.

Nachdem die Arbeit mit dem hydraulischen Rettungsgerät beendet wurde, konnte das Löschen eines brennenden Fahrzeuges beübt werden. Dabei unterstütze uns die Feuerwehr Weitendorf mit Ihrem KRF-S Tunnel.

Bericht & Fotos: LMdV KEUTZ

Termine

Keine Termine

grisu

Du willst

Feuerwehrmann

werden?!

Die Freiwillige

Feuerwehr Wildon

sucht

FEUERWEHRJUGEND

(ab 10 Jahre)

Kontakt:

LM d.F. Adelheid Vodenik

(0664/8410369)